Kalif Storch

Weihnachtsmärchen mit Puppenspiel

„Wir freuen uns, dass Regisseurin Erbe zusammen mit Dramaturg Reinar Ortmann sich das Märchen geschnappt und daraus eine ansehnliche und familienfreundliche Theaterversion gemacht haben, die man ohne Bedenken mit den Kleinen besuchen kann. […] Großen Spaß für jung und alt schaffen die verschiedenen komödiantischen Elemente, die sich von Schauspiel bis hin zu Requisite und Kostüm ziehen.  […] Die Idee , Schauspiel und Puppentheater zu kombinieren – ein Konzept, das wunderbar aufgeht.
Generell müssen wir der Visualität des Stückes ein großes Kompliment machen.

— Theater-WG, 30.10.2018

Premiere 18. März 2017
Rheinisches Landestheater Neuss

Regie: Nicole Erbe

Kalif: Christoph Bahr
Wesir: Ilan Daneels
Kaschnur: Josia Krug
Lusa: Juliane Pempelfort

Dramaturgie: Reinar Ortmann
Bühne, Kostüm: Esther van de Pas
Puppenbau: Esther van de Pas und Nicole Erbe
Puppencoaching: Mirjam Schollmeyer
Bühnenfassung: Nicole Erbe

Rheinisches Landestheater Neuss

Projekte Puppets


Textauszug Fassung Nicole Erbe

Kalif Chasid
sein stummer Wesir Mansor / Mamastorch
Zauberer Kaschnur / Papastorch
Prinzessin Lusa / Babystorch
                         
Prolog: Der Storchenchor 
Vogelgezwitscher. Ins Geklappere mischen sich Geräusche von frierenden Vögeln.
STÖRCHE: brrrrr...kkkkkllllapppperrr....brrr brrr brrr...kkklllappper....
PAPASTORCH: Durchschnittliche Tagestemperatur ein Grad Celsius.
ALLE: brrrrrr
PAPASTORCH: Sonnenstunden eine bis zwei wenn überhaupt.
ALLE: brrr
PAPASTORCH: Sonnenstand tief, Nahrungsangebot mäßig, Nachtfrostgefahr!
ALLE: brrrr
PAPASTORCH: Ich kann vor Kkkkälter mein eigenes Geklapppppere nicht mehr verstehen.
ALLE: Genau, brrrr
PAPASTORCH: Wir haben lange genug gewartet. Jetzt geht’s nach Hause!
ALLE: Genau, brrrr
PAPASTORCH: Fertig machen zum Abflug!
ALLE: Jaaah! Afrika ! Afrika! 
PAPASTORCH: Nein, dieses mal die Ostroute, über Bagdad. 
ALLE: Afrika ! Afrika ! Afrika !
PAPASTORCH: Nix Afrika. Bagdad. Das liegt im Osten, im Süden, im Südosten. Da sind die Frösche jetzt schön fett.
ALLE: Jaahhh! Frösche! Frösche! Frösche!
PAPASTORCH: Genau, also los fliegen wir nach...
BABYSTORCH: Island !!!
MAMA und PAPASTORCH: Hä!?
PAPASTORCH: Island, wieso denn Island?
BABYSTORCH: Ich war noch nie in Island. Warum denn nicht Island?
PAPASTORCH: Island? Island! Afrika!...
MAMASTORCH: Liebes, kein Storch fliegt im Winter nach Island, sondern in den Süden. Da ist es warm.
PAPASTORCH: Jaaahhh....
MAMASTORCH: Die Frösche lecker.
PAPASTORCH: Hmmmm..
MAMASTORCH: Das Wasser angenehm schlammig. 
PAPASTORCH: Ohhhh, jaaahhh!!! Da weißt du was du hast, keine Experimente: Zuhause eben.
BABYSTORCH: Dann eben London.
MAMASTORCH: London?
PAPASTORCH: London? London! Was soll denn eine Storchenfamilie in der Großstadt?
BABYSTORCH: Oder New York! ...Hong Kong!
PAPASTORCH: Hong Kong?! Also wirklich nicht. Das ist, das ist....jetzt hilf mir doch mal, Schatz.
MAMASTORCH zu PAPASTORCH: Wenn wir die Flugroute in diesem Jahr ändern, dann würde ich gerne nach Paris oder nach Kassel zur Documenta. Wir könnten auch eine Sprachreise machen in London...
BABYSTORCH: Jah! London, London!
MAMASTORCH: Oder in ein Zenkloster! Ein bisschen Wellness, nach der anstrengenden Brut....
PAPASTORCH: Bei euch piep es wohl. Wir fliegen in den Süden, wie alle Storchenfamilien. Aufgestellt in Abflugposition in Richtung Bagdad 44 Grad Süd/ Süd-Ost.
MAMASTORCH beleidigt: Pff, letztes Jahr hast du dich 3000km verflogen.
PAPASTORCH: Hab ich nich....
BABYSTORCH: Liegt Island weit von Bagdad?
PAPASTORCH: Öh, nein fast um die Ecke.
MAMASTORCH: Pfff...
BABYSTORCH: Gibt es da auch Eis?!
PAPASTORCH: Joa,....Bist du angeschnallt? Also los! Eins zwei, drrrr...
BABYSTORCH: Und wenn ich mich langweile beim Fliegen?
PAPASTORCH: Dann erzähle ich dir einen Witz...
Storchengelächter
PAPASTORCH: Eins zwei dreiii Heppaaahh
Abflugstimmung mit Vogelstimmengewirr. Aus der Ferne:
BABYSTORCH: Sind wir bald daaaahaa!
Anfrage ganzer Text


Fotos